• House of Logistics and Mobility
    unsere Geschäftsstelle in Frankfurt
  • Sicherheit im Straßenverkehr
    durch Fahrerassistenzsysteme
  • Mobilität und Logistik
    für den Wirtschaftsstandort Hessen
  • Öffentlicher Nah- und Fernverkehr
    Für unsere Umwelt
  • Intelligente Verkehrssysteme
    Für ein staufreies Hessen
  • Flughafen Frankfurt
    Das Tor zur Welt

Nutzen Ihrer Mitgliedschaft

   Zugang zum ITS Deutschland, zu ERTICO und damit zu wichtigen Ansprechpartnern

Diese wiederum sind eng verzahnt mit wichtigen Behörden wie der EU-Kommission in Brüssel, den Bundesministerien für Wirtschaft, Verkehr, Bau und Stadtentwicklung sowie Bildung und Forschung. Nutzen Sie die Möglichkeit der Einflussnahme und Interessenvertretung auf nationaler und europäischer Ebene auch über große Verbände und Interessenvertretungen wie BITKOM, VDA, ZVEI und anderen.
Gemeinsam können Sie Verkehrstelematik und Verkehrsmanagement bei der Getzgebung und Normbildung voranbringen. Sie erhalten die Möglichkeiten zum Austausch relevanter Informationen auf dem Gebiet der intelligenten Verkehrssysteme.
Mit der Mitgliedschaft werden Ihre Kompetenzen sowie die Interessen der ITS Hessen auf nationaler und europäischer Ebene sichtbar gemacht und wahrgenommen.

   Erschließung und Weiterentwicklung von Themenfeldern mit Konzentration auf Verkehrstechnik bzw. ITS

Nutzen Sie das ITS Hessen zur Ideenentwicklung von Projektansätzen/ Leuchtturmprojekten. Das ITS Hessen versteht sich als eine hessische Kommunikationsplattform im ITS Bereich, hier vernetzen sich Akteure der unterschiedlichen Branchen.

   Nutzung von Synergien, gemeinsame Außendarstellung

Das ITS Hessen möchte mit der gemeinsamen Außendarstellung wie bspw. gemeinsamen Messeauftritten die Wahrnehmung der Branche stärken.

   Stärkung des Bereichs Verkehrstechnik / ITS im House of Logistics and Mobility (HOLM)
   Ausbau und Pflege der Kontakte zu Unternehmen, Hochschulen und öffentlichen Einrichtungen

Das ITS Hessen möchte eine nachhaltigen Schnittstelle zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft bilden und den Informationsfluss in alle Richtungen anregen.

Werden Sie Mitglied

Mitgliedergruppen und Mindestbeiträge

Im Rahmender Mitgliedschaft bilden die Mitglieder verschiedene Gruppen:

  • • Unternehmen
  • [a]: weniger als 10 Mitarbeiter (Mindestbeitrag: 150€ pro Kalenderhalbjahr)
  • [b]: 10 - 49 Mitarbeiter (Mindestbeitrag: 300€ pro Kalenderhalbjahr)
  • [c]: 50 - 249 Mitarbeiter (Mindestbeitrag: 600€ pro Kalenderhalbjahr)
  • [d]: mehr als 250 Mitarbeiter (Mindestbeitrag: 900€ pro Kalenderhalbjahr)
  1. • Vereine, Institutionen, Verbände
    • 600€ pro Kalenderhalbjahr
    • Wissenschaftliche Einrichtungen
    • 300€ pro Kalenderhalbjahr
    • Natürliche Personen
    • 150€ pro Kalenderhalbjahr

Über die Gruppenzugehörigkeit der Mitglieder entscheidet der Vorstand. Die Einteilung der Unternehmen zur Beitragsstaffelung erfolgt auf Basis unternehmenseigener Angaben unter Einbezug aller Mitarbeiter eines Unternehmens

Die Beiträge werden zum 01.01. eines Jahres bzw. zum Tag des Beitritts fällig. Die Beiträge sind jeweils für das entsprechende Halbjahr voll zu entrichten, unabhängig vom Tag des Beitritts.

(1) Die aktuelle Satzung erhalten Sie hier    (2) Die gültige Beitragsordnung erhalten Sie hier  

(3) Den Mitgliedsantrag und weitere Informationen erhalten Sie hier 

Mitgliedsantrag

Mitgliedsantrag
  1. Institution/Unternehmen/Organisation(*)
    Invalid Input
  2. Anschrift:
  3. Straße(*)
    Invalid Input
  4. Hausnummer(*)
    Invalid Input
  5. Postleitzahl(*)
    Invalid Input
  6. Ort(*)
    Invalid Input
  7. Ansprechpartner:
  8. Anrede(*)
    Invalid Input
  9. Titel
    Invalid Input
  10. Vorname(*)
    Invalid Input
  11. Name(*)
    Invalid Input
  12. Telefon
    Invalid Input
  13. E-Mail(*)
    Invalid Input
  14. Mitgliedsgruppe und Unternehmensgröße
  15. Mitgliedsgruppe(*)
    Invalid Input
  16. Anzahl der Mitarbeiter im Unternehmen
    Invalid Input
  17. Hiermit beantragen wir, als Mitglied in den Verein aufgenommen zu werden. Die aktuelle Satzung (1) sowie die gültige Beitragsordnung (2) des Vereins sind bekannt.

Kompetenzcluster ITS Hessen

  • Afusoft.png
  • ZIV.png
  • asp_t.png
  • Geo_net_.png
  • TC.png
  • UK.png
  • avinotec_t_t.png
  • socratec_T.png
  • RMS.png
  • GPA.png
  • TT.png
  • cesah.png
  • AVTStoye.png
  • AVIT.png
  • TUD.png
  • TelematicsPro.png
  • CN.png
  • HB.png
  • Lufthansa_T.png
  • AC.png
  • Hahnpro.png
  • SWARCO_T.png
  • Kreamobil.png
  • TIM.png